Abitur NRW 2018 Prüfungstraining – Deutsch Leistungskurs.

Mehr Ansichten

Abitur NRW 2018 Prüfungstraining – Deutsch Leistungskurs.

Gebauer, Ralf

Prüfungsvorbereitung mit allen Schwerpunktthemen: Wissen, Verknüpfungsaspekte und Abitur-Übungsaufgaben mit Lösungen

Der Band Abitur NRW 2018 Prüfungstraining – Deutsch Leistungskurs aus der Reihe Königs Abi-Trainer thematisiert alle Inhaltsfelder und bietet Schülern aus Nordrhein-Westfalen damit eine fundierte und umfassende Vorbereitung auf Abitur, Klausuren und Referate.

Das nötige Grundlagenwissen, die wichtigen Verknüpfungsaspekte und natürlich Klausur- und Abiturprüfungsaufgaben mit Lösungen, die Sie auch als Vorlage für die konkrete Textgestaltung verwenden können.
Das Buch ist folgendermaßen aufgebaut:
Teil I: vermittelt Ihnen kurz und verständlich das für die Prüfungen nötige Grundlagenwissen.
Inhaltliche Schwerpunkte mit Fokussierungen auf
- Inhaltsfeld Sprache
- Inhaltsfeld Texte (Fokus Goethe, Faust I und Kafka, Der Prozess)
- Inhaltsfeld Kommunikation
- Inhaltsfeld Medien

Teil II: Hier lernen Sie das Grundlagenwissen richtig anzuwenden und es werden alle wichtigen Verknüpfungsaspekte dargestellt:
- Individuation
- Sozialisation
- Gender- und Literaturhistorischer-Aspekt

Teil III: Nach den Vorgaben des Lehrplans werden Ihnen beispielhaft Klausur- und Abiturprüfungsaufgaben aufgezeigt. Schreibpläne geben dazu wichtige Tipps und Hinweise für die Art des Herangehens an die jeweiligen Aufgaben. Die ausgearbeiteten Lösungsvorschläge können als Vorlage für die konkrete Textgestaltung dienen.

Pflichtlektüre in:

  • 2018
    • Nordrhein-Westfalen

PDF

Das E-Book wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem personalisiertem Wasserzeichen versehen.
9,99 €
PDF-Version
Inkl. 19% MwSt.
1

Details

Der Band Abitur NRW 2018 Prüfungstraining – Deutsch Leistungskurs aus der Reihe Königs Abi-Trainer thematisiert alle Inhaltsfelder und bietet Schülern aus Nordrhein-Westfalen damit eine fundierte und umfassende Vorbereitung auf Abitur, Klausuren und Referate.

Das nötige Grundlagenwissen, die wichtigen Verknüpfungsaspekte und natürlich Klausur- und Abiturprüfungsaufgaben mit Lösungen, die Sie auch als Vorlage für die konkrete Textgestaltung verwenden können.
Das Buch ist folgendermaßen aufgebaut:
Teil I: vermittelt Ihnen kurz und verständlich das für die Prüfungen nötige Grundlagenwissen.
Inhaltliche Schwerpunkte mit Fokussierungen auf
- Inhaltsfeld Sprache
- Inhaltsfeld Texte (Fokus Goethe, Faust I und Kafka, Der Prozess)
- Inhaltsfeld Kommunikation
- Inhaltsfeld Medien

Teil II: Hier lernen Sie das Grundlagenwissen richtig anzuwenden und es werden alle wichtigen Verknüpfungsaspekte dargestellt:
- Individuation
- Sozialisation
- Gender- und Literaturhistorischer-Aspekt

Teil III: Nach den Vorgaben des Lehrplans werden Ihnen beispielhaft Klausur- und Abiturprüfungsaufgaben aufgezeigt. Schreibpläne geben dazu wichtige Tipps und Hinweise für die Art des Herangehens an die jeweiligen Aufgaben. Die ausgearbeiteten Lösungsvorschläge können als Vorlage für die konkrete Textgestaltung dienen.

"Bibliographische Angaben"

Titel Abitur NRW 2018 Prüfungstraining – Deutsch Leistungskurs.
Untertitel Prüfungsvorbereitung mit allen Schwerpunktthemen: Wissen, Verknüpfungsaspekte und Abitur-Übungsaufgaben mit Lösungen
ISBN / Bestellnummer 978-3-8044-5225-1
Artikelnummer 9783804452251
Fach Deutsch
Reihe Königs Abi-Trainer
Verlag C. Bange Verlag
Autoren im Buch Gebauer, Ralf
Größe (Abmessungen) 210 x 297
Sprache Deutsch
Erscheinungstermin 15.03.2018
Produkt Typ PDF

TEIL I: GRUNDLAGENWISSEN: OBLIGATORISCHE INHALTLICHE SCHWERPUNKTE MIT FOKUSSIERUNGEN

1. INHALTSFELD SPRACHE

1.1 Spracherwerbsmodelle

1.1.1 Phylogenetischer Spracherwerb: Ursprung der Sprache

1.1.2 Übersicht: Sprachursprungstheorien

1.1.3 Ontogenetischer Spracherwerb: Sprachentwicklung

1.2 Sprachgeschichtlicher Wandel

1.2.1 Übersicht: Sprachwandeltheorien

1.2.2 Übersicht: Transferenz ("Entlehnung")

1.2.3 Übersicht: Abbreviationen

1.2.4 Fokus: Mehrsprachigkeit

1.3 Sprachvarietäten und ihre gesellschaftliche Bedeutung

1.3.1 Übersicht: Sprachebenen und Varietäten

1.3.2 Jugendsprache

1.3.3 Genderlekt

1.4 Verhältnis von Sprache, Denken, Wirklichkeit

2. INHALTSFELD TEXTE

2.1 Strukturell unterschiedliche Dramen aus unterschiedlichen historischen Kontexten unter Berücksichtigung ihrer poetologischen Konzepte

2.1.1 Poetologische Konzepte: Gattungen

2.1.2 Übersicht: Gestaltungsformen des klassischen Dramas

2.1.3 Übersicht: Entwicklung des Dramas im Epochenumbruch 18./19. Jahrhundert

2.1.4 Fokus: Johann Wolfgang von Goethe, Faust I

2.2 Strukturell unterschiedliche Erzähltexte aus unterschiedlichen historischen Kontexten unter Berücksichtigung ihrer poetologischen Konzepte

2.2.1 Poetologische Konzepte: Gattungen

2.2.2 Bausteine der Erzähltheorie

2.2.3 Fokus: Franz Kafka, Der Process

2.3 Lyrische Texte zu einem Themenbereich im historischen Längsschnitt unter Berücksichtigung ihrer poetologischen Konzepte

2.3.1 Poetologische Konzepte

2.3.2 Fokus: Lyrik des Expressionismus

2.4 Komplexe, auch längere Sachtexte

2.4.1 Übersicht: Sachtexte

2.4.2 Übersicht: Argumentationsmodelle

3. INHALTSFELD KOMMUNIKATION

3.1 Rhetorisch ausgestaltete Kommunikation in funktionalen Zusammenhängen

3.1.1 Übersicht: Redearten

3.1.2 Übersicht: Redestrategien

3.1.3 Übersicht: Rhetorische Figuren

3.2 Autor-Rezipienten-Kommunikation

3.2.1 Modell der textexternen Kommunikation der Textaufnahme

3.2.2 Verhältnis von Autor und Rezipient

3.2.3 Lesen als Form der Kommunikation

3.2.4 Lesen als Erfahrungsprozess

4. INHALTSFELD MEDIEN

4.1 Bühneninszenierung eines dramatischen Textes

4.2 Kontroverse Positionen der Medientheorie

TEIL II: ANWENDUNGSWISSEN: VERKNÜPFUNGSASPEKTE

1. PSYCHOLOGISCHER ASPEKT: INDIVIDUATION UND SOZIALISATION

2. GENDERASPEKT

2.1 Die Rolle des Mannes in der Gesellschaft

2.2 Die Rolle der Frau in der Gesellschaft

3. LITERARHISTORISCHER ASPEKT: DIE LITERARISCHE ENTWICKLUNG ALS PENDELBEWEGUNG ZWISCHEN RATIO UND SENSUS (EPOCHENMERKMALE)

4. THEMATISCHE ASPEKTE

4.1 Liebe als literarisches Motiv

4.2 Schuld als literarisches Motiv

4.3 Das Tragische als literarisches Motiv

4.4 Das Komische als literarisches Motiv

4.5 Besonderheiten der Autor-Rezipienten-Kommunikation

5 TEIL III: ÜBUNGSAUFGABEN - HINWEISE, TIPPS UND LÖSUNGSMÖGLICHKEITEN

1. DIE AUFGABENSTELLUNGEN IM ABITUR

2. KLA USURÜBUNGEN

2.1 Klausuraufgaben

2.2 Lösungsvorschläge zu den Klausuraufgaben

3. ABITURPRÜFUNG

3.1 Abiturprüfung Übungspaket I

3.2 Lösungsvorschläge zum Übungspaket I

3.3 Abiturprüfung Übungspaket II

3.4 Lösungsvorschläge zum Übungspaket II

4. MÜNDLICHE PRÜFUNG

LITERATURVERZEICHNIS

STICHWORTVERZEICHNIS