Im Buch blättern (Libreka)

Heine. Das lyrische Schaffen

Mehr Ansichten

Heine. Das lyrische Schaffen

Heine, Heinrich

Interpretationen zu den wichtigsten Gedichten

Der Band Heine. Das lyrische Schaffen aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zum Leben und Werk des Autors, einer Einführung zum lyrischen Schaffen sowie Interpretationen der wichtigsten Werke sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema.

Bange Preis Label

Lieferbar

7,90 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Prüfexemplar
für "Referendare"

Was ist ein Prüfexemplar?

Als "Referendar" können Sie von diesem Produkt ein vergünstigtes Exemplar erhalten. Prüfexemplare können nur 1x bestellt werden.

3,95 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Sie müssen als "Referendar" angemeldet sein, um dieses Produkt kaufen zu können.

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

Prüfexemplar
für "Lehrer"

Was ist ein Prüfexemplar?

Als "Lehrer" können Sie von diesem Produkt ein vergünstigtes Exemplar erhalten. Prüfexemplare können nur 1x bestellt werden.

5,53 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Sie müssen als "Lehrer" angemeldet sein, um dieses Produkt kaufen zu können.

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

Details

Der Band Heine. Das lyrische Schaffen aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zu Leben und Werk des Autors, einer Einführung zum lyrischen Schaffen sowie Interpretationen der wichtigsten Werke (Gedichte) sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Der erste Teil des Buches gibt einen Überblick zur Biografie sowie zum zeit- und literaturgeschichtlichen Hintergrund Heinrich Heines. Im zweiten Teil wird zunächst auf Besonderheiten seiner Lyrik eingegangen und anschließend an ausgewählten Gedichten deren Entstehung, zeitlicher Hintergrund und Zusammenhang mit dem Weltbild des Dichters dargestellt.

Der Band enthält Interpretationen zu folgenden Werken:

  • Belsatzar
  • Die Grenadiere
  • Ich weiß nicht, was soll es bedeuten (Loreley)
  • Leise zieht durch mein Gemüt
  • Lebensfahrt
  • Nachtgedanken
  • Die schlesischen Weber
  • Doktrin
  • Der Apollogott (I)
  • Der Asra
  • Enfant perdu
  • Zum Lazarus 10

"Bibliographische Angaben"

Titel Heine. Das lyrische Schaffen
Untertitel Interpretationen zu den wichtigsten Gedichten
ISBN / Bestellnummer 978-3-8044-3054-9
Artikelnummer 9783804430549
Fach Deutsch
Reihe Königs Erläuterungen Spezial
Was wird interpretiert Heinrich Heine: Nachtgedanken
Heinrich Heine: Belsatzar
Heinrich Heine: Die Grenadiere
Heinrich Heine: Ich weiß nicht, was soll es bedeuten
Heinrich Heine: Leise zieht durch mein Gemüt
Heinrich Heine: Lebensfahrt
Heinrich Heine: Die schlesischen Weber
Heinrich Heine: Doktrin
Heinrich Heine: Der Apollogott (I)
Heinrich Heine: Der Asra
Heinrich Heine: Enfant perdu
Heinrich Heine: Zum Lazarus 10
Heinrich Heine: Heine,Das lyrische Schaffen
Produkt Typ Buch
Sprache Deutsch
Schultyp Abitur,Gymnasium
Autoren im Buch Bernhardt, Rüdiger
Erscheinungstermin 15.09.2008
Größe (Abmessungen) 165 x 240
Gattung Lyrik
Klasse 10,11,12,13
Verlag C. Bange Verlag
Autor Heine, Heinrich

Vorwort

1. Heinrich Heine: Leben und Werk

1.1 Biografie

1.2 Zeit- und literaturgeschichtlicher Hintergrund

2. Heinrich Heine: Das lyrische Schaffen – Einführung und Interpretationen

2.1 Einführung: Würdigung des lyrischen Gesamtwerkes

2.2 Besonderheiten der Lyrik Heinrich Heines

2.3 Interpretationen

Belsatzar

Die Grenadiere

Ich weiß nicht, was soll es bedeuten (Loreley)

Leise zieht durch mein Gemüt

Lebensfahrt

Nachtgedanken

Die schlesischen Weber

Doktrin

Der Apollogott (I)

Der Asra

Enfant perdu

Zum Lazarus 10

Literatur

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein