Im Buch blättern (Libreka)

Mythos Ödipus

Mehr Ansichten

Mythos Ödipus

Matzkowski, Bernd

Ein Mythos und seine Bearbeitungen

Dieser Band mit mythologischen Bearbeitungen zu Ödipus aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist ein verlässliches und bewährtes Kompendium für Schüler und interessantes Nachschlagewerk für Lehrkräfte und andere Interessierte. Mithilfe der Informationen zum Urmythos, der Einführung in eine Auswahl an wichtigen Bearbeitungen des Mythos Ödipus in der Literatur, dem Vergleich der wichtigsten Texte und der werkübergreifenden Interpretation sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema.

Pflichtlektüre in:

  • 2020
    • Saarland
  • 2021
    • Saarland
Bange Preis Label

Lieferbar

7,90 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Prüfexemplar
für "Referendare"

Was ist ein Prüfexemplar?

Als "Referendar" können Sie von diesem Produkt ein vergünstigtes Exemplar erhalten. Prüfexemplare können nur 1x bestellt werden.

3,95 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Sie müssen als "Referendar" angemeldet sein, um dieses Produkt kaufen zu können.

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

Prüfexemplar
für "Lehrer"

Was ist ein Prüfexemplar?

Als "Lehrer" können Sie von diesem Produkt ein vergünstigtes Exemplar erhalten. Prüfexemplare können nur 1x bestellt werden.

5,53 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Sie müssen als "Lehrer" angemeldet sein, um dieses Produkt kaufen zu können.

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

PDF

Das E-Book wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem personalisiertem Wasserzeichen versehen.
7,49 €
Print-Version
inkl. 19% MwSt.
1

Details

Mythologische Stoffe sind in vielen Bundesländern ein wichtiges Prüfungsthema.Die mythologischen Bearbeitungen zu Ödipus aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist ein verlässliches und bewährtes Kompendium für Schüler und interessantes Nachschlagewerk für Lehrkräfte und andere Interessierte. Der Band bietet Schülern eine fundierte und umfassende Vorbereitung auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema.Nach einer Einführung in den Urmythos und einer Personenübersicht thematisiert der Band wichtige Bearbeitungen des Stoffes Ödipus mit Erläuterungen zum zeitgeschichtlichen Bezugsrahmen und inhaltlichen Aufbau sowie einer Kurzinterpretation:

  • Sophokles: König Ödipus
  • Sophokles: Ödipus auf Kolonos
  • Max Frisch: Homo faber
  • Bernhard Schlink: Der Vorleser
  • Sigmund Freud und die Theorie vom Ödipuskomplex

  • Eine Übersicht gibt zudem einen Überblick über einige weitere Ödipus-Bearbeitungen, u. a. Seneca und Kleist. Die abschließenden Kapitel befassen sich mit dem Vergleich der wichtigsten Texte, werkübergreifenden Interpretationen und der Aktualität des Stoffes.

"Bibliographische Angaben"

Titel Mythos Ödipus
Untertitel Ein Mythos und seine Bearbeitungen
ISBN / Bestellnummer 978-3-8044-3040-2
Artikelnummer 9783804430402
Fach Deutsch
Reihe Königs Erläuterungen Spezial
Was wird interpretiert Max Frisch: Homo faber
Sophokles: König Ödipus
Bernhard Schlink: Der Vorleser
Sophokles: Ödipus auf Kolonos
Produkt Typ Buch
Sprache Deutsch
Schultyp Abitur,Gymnasium
Autoren im Buch Matzkowski, Bernd
Erscheinungstermin 15.01.2009
Größe (Abmessungen) 165 x 240
Klasse 10,11,12,13
Verlag C. Bange Verlag

Vorwort

1. Einführung in den Urmythos

2. Personenübersicht: der Stammbaum des thebanischen Herrschergeschlechts

3. Einführung in eine Auswahl an wichtigen Bearbeitungen des Mythos in der Literatur

3.1 Sophokles: König Ödipus

Zeitgeschichtlicher Bezugsrahmen

Inhaltlicher Aufbau

Thematik und Kurzinterpretation

3.2 Sophokles: Ödipus auf Kolonos

Zeitgeschichtlicher Bezugsrahmen

Inhaltlicher Aufbau

Thematik und Kurzinterpretation

3.3 Übersicht über einige Ödipus-Bearbeitungen: Seneca, Kleist u. a

3.4 Max Frisch: Homo faber

Zeitgeschichtlicher Bezugsrahmen

Inhaltlicher Aufbau

Thematik und Kurzinterpretation

3.5 Bernhard Schlink: Der Vorleser

Zeitgeschichtlicher Bezugsrahmen

Inhaltlicher Aufbau

Thematik und Kurzinterpretation

3.6 Sigmund Freud und die Theorie vom Ödipuskomplex

4. Vergleich zwischen König Ödipus und Homo faber

5. Werkübergreifende Interpretation

6. Die Aktualität des Stoffes: Schlierf, Loriot und die gesellschaftlichen Debatten der Gegenwart

Literatur

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein